Einloggen

Rudern

Bodensee 2011

Offene Ruderwanderfahrt Erwachsene mit den Ruderfreunden aus Regensburg, Lyon und Radolfzell

Gold und Silber bei den Deutschen Sprintmeisterschaften zum Abschluss der Saison 2010

Die Juniorinnen des Ruderverein Ingelheim, Jessica Beer, Stephanie Hang und Antonia Hengst waren bei der 55. Schiersteiner Ruderregatta in allen Bootsklassen der U-19 Juniorinnen von der Konkurrenz nicht zu schlagen. Trafen RVI Mädchen in Rennen aufeinander, machten sie die beiden ersten Plätze unter sich aus.

Silber und Gold im Doppelvierer beim 10-Nationen Cup

 

Vom 1. bis 3 . Oktober fand im Wasserpark Dove-Elbe in Hamburg-Allermöhe der 10-Nationen Cup der Ostseeanrainerstaaten statt.

 

17 Siege bei 23 Starts in Limburg

 

Unterkategorien

Rudern gehört zu den wenigen Sportarten, die nahezu alle Muskelgruppen beanspruchen. Rudern trainiert Ausdauer, Koordination, Herz und Kreislauf.

Das Verletzungsrisiko ist sehr gering ist, daher hat Rudern einen hohen gesundheitlichen Wert und eignet sich besonders gut zur Rehabilitation und zur gesundheitlichen Prävention.

Rudern kann ab einem Alter von ca. acht Jahren (je nach Körpergröße, Wettkampfrudern ab einem Alter von zehn Jahren) bis ins hohe Alter betrieben werden.

Rennrudern als Leistungssport fordert aufgrund des hohen Trainingsaufwandes und der hohen Belastungen den Einsatz der ganzen Persönlichkeit.
Erfolge können nur durch systematisches Training über das ganze Jahr hinweg erreicht werden. Das Training auf dem Wasser wird durch Kraft- und Konditionstraining ergänzt.

Interessierte können sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden, Trainingszeiten findet ihr hier.

© 2012 Ruderverein Ingelheim | Ruderverein Ingelheim 1920 e.V. - powered by Joomla! free CMS