Einloggen

Rudern

Spendenaufruf

 

Liebe Ruderkameraden,

 

Rudergruppe

Gemeinsame RWF auf der Donau im August 2010 mit Ruderern aus Regensburg, Ingelheim, Berlin, Oldenburg und Lyon. Gerudert wurde auf der schnellen Donau, es gab teilweise Hochwasser, von Regensburg bis Linz (Bericht und Fotos folgen später).

 

Rudern  durch  Hamburg ??  Doch, das gibt es, denn 10 Ruderer/innen machten sich am 4. Juli zur Wanderfahrt nach Hamburg auf.

Hajo Körner  als Organisator und Kenner der Kanäle und Gewässer leitete die 2 Doppel-Vierer sicher durch die Alster-Kanäle und schmalen Wasserläufe in und um Hamburg.

 

Weltmeisterin !

Stephanie Hang ist in Racice Junioren-Weltmeisterin im JW 4x geworden

mehr Infos über rudern.de

 

 

Vom 1.7 bis 4.7. fand auf dem Otto-Maigler-See in Hürth bei Köln der Bundeswettbewerb, die "deutsche Meisterschaft der Jungen und Mädchen U15" statt.

 

Unterkategorien

Rudern gehört zu den wenigen Sportarten, die nahezu alle Muskelgruppen beanspruchen. Rudern trainiert Ausdauer, Koordination, Herz und Kreislauf.

Das Verletzungsrisiko ist sehr gering ist, daher hat Rudern einen hohen gesundheitlichen Wert und eignet sich besonders gut zur Rehabilitation und zur gesundheitlichen Prävention.

Rudern kann ab einem Alter von ca. acht Jahren (je nach Körpergröße, Wettkampfrudern ab einem Alter von zehn Jahren) bis ins hohe Alter betrieben werden.

Rennrudern als Leistungssport fordert aufgrund des hohen Trainingsaufwandes und der hohen Belastungen den Einsatz der ganzen Persönlichkeit.
Erfolge können nur durch systematisches Training über das ganze Jahr hinweg erreicht werden. Das Training auf dem Wasser wird durch Kraft- und Konditionstraining ergänzt.

Interessierte können sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden, Trainingszeiten findet ihr hier.

© 2012 Ruderverein Ingelheim | Ruderverein Ingelheim 1920 e.V. - powered by Joomla! free CMS