Einloggen

 

Rudern  durch  Hamburg ??  Doch, das gibt es, denn 10 Ruderer/innen machten sich am 4. Juli zur Wanderfahrt nach Hamburg auf.

Hajo Körner  als Organisator und Kenner der Kanäle und Gewässer leitete die 2 Doppel-Vierer sicher durch die Alster-Kanäle und schmalen Wasserläufe in und um Hamburg.

 

 

Auf den Fahrten fühlte man sich manchmal wie in der `grünen Hölle`, so dicht ragten die Bäume und Büsche an die engen Wasserstraßen heran  -- z.T. auch wie auf einer Architektur-Ausstellung, wenn der Blick auf die Wohnhäuser und Büro- Bauten mit unterschiedlichsten Stilen frei wurde.

 

Bummeln durch die quirlige Großstadt,an den Landungsbrücken entlang und durch den Park von `Planten und Blomen`, den Abend geniessen  am Sandstrand von Övelgönne mit Blick auf die Elbe und den Container-Hafen  -- all das rundete die Woche  in Hamburg ab.

 

Die früher durchgeführte Tagestour auf der Norder – und  Süder-Elbe war dieses Jahr leider von der Hansa (unser Boots-Verleiher) untersagt .  Es ergab sich aber die Möglichkeit, am letzten Tag,

mit dem Germania RV Hamburg über die Elbe und die Bille (Nebenfluß der Elbe) zum Biller RV zu rudern. Mehrere RVs aus der Umgebung trafen sich dort zum gemütlichen Beisammensein, wo alle bereits bei der Ankunft am Steg mit Schnaps o.ä. begrüßt wurden

Über Bille, Kanal, Elbe und die Speicherstadt-Kanäle gings zurück zu Germania. Auf dem Steg wurden wir mit Alsterwasser (=Radler) begrüßt.

 

Alle waren happy !   Nur ich  nicht so sehr, denn mein schwarzer Seesack fehlte. Er war wohl beim Biller RV liegengeblieben. Günter vom Germania RV telefonierte und kam mit der Botschaft, er sei gefunden und andere Ruderer (Wandsbecker Bote) brächten ihn wohl mit.

-- In dem Moment taucht unter Brücke in der Nähe des  RV das Ruderboot vom W B  auf. Ein Ruderer hält den Seesack hoch !!    Großes Gebrüll am Steg : Kurt sein Sack ist da.

Glücklicher Abschluß der Aktion mit einer Runde Alsterwasser für die Wandsbecker Ruderer.

© 2012 Ruderverein Ingelheim | Ruderverein Ingelheim 1920 e.V. - powered by Joomla! free CMS